Geld einfach wegschmeißen…

Die letzten Tage war ich damit zugange, mein Zimmer auszumisten. Ich hatte etliche Kisten voll mit Kleinkram, den ich im Endeffekt nie benutzte. Während meines Ausmistens entdeckte ich ein altes Portemonnaie, in dem sich Kleingeld befand. Aber nicht irgendein Kleingeld, nein, es befanden sich Münzen verschiedenster Währungen aus vergangenen Urlauben darin.

Ich stellte mir die Frage, was ich mit dem Geld machen konnte. Den Wert des Geldes insgesamt schätzte ich auf rund fünf Euro. Im Internet machte ich mich schlau und fand heraus, dass einzig und allein eine einzige Bank in meiner Umgebung die Münzen umtauscht, allerdings nur an wenigen Tagen der Woche. Außerdem würde mich eine Bahnfahrt zu der besagten Bank mindestens fünf Euro kosten, sodass sich das an sich nicht lohnen würde. Und dummerweise fahre ich auch sonst selten in diese Gegend, sodass ich die Münzen nicht mal schnell mitnehmen könnte. Tja dumm gelaufen – dachte ich mir. Was nun? Wegschmeißen, meinte meine Schwester. Aber obwohl die Münzen für mich keinen Wert haben, beziehungsweise für mich unbrauchbar sind, weigerte ich mich sie in den Müll zu schmeißen. Irgendwie schmeißt man doch kein Geld weg oder was meint ihr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s