Mal will man keine Meinung hören…

Kennst du das? Du fragst jemanden wie er deine Frisur findet und bekommst als Antwort, dass dein Kleid nicht schön ist. In solchen Situationen bin ich immer fassungslos. Generell schätze ich es, wenn jemand mir ehrlich seine Meinung sagt, aber es gibt Momente, in denen man einfach die Meinung des Anderen nicht wissen möchte. Nicht hören möchte. Wenn mir etwas an einer nahestehenden Person nicht gefällt, dann warte ich den richtigen Moment ab um es ihr zu sagen. Oder ich sage es nicht. Denn warum jemandem, der eh einen komplett anderen Geschmack hat als man selbst, sagen, dass genau dieser einem nicht gefällt. Manchmal muss man einfach abwarten. Darauf, dass man nach genau solchen Sachen gefragt wird. Denn das bedeutet Vertrauen. Vertrauen in den Geschmack des Anderen. Vertrauen auf die Meinung des Anderen. Wenn einem eine Hand voll von ebendiesem Vertrauen geschenkt wird, dann sollte man sich nicht auch noch die andere Hand reißen. Erst einmal teilt man dann einfach die Meinung zu dem gefragten Thema mit dem Anderen. Und Negatives verpackt man nett. Denn jeder weiß doch selbst, wie Kritik auch schmerzen kann. Gerade die am eigenen Geschmack. Und gerade dann, wenn sie von Menschen kommt, denen man vertraut. Umso wichtiger ist es, dass dieses Vertrauen nicht ausgenutzt wird. Denn wenn das passiert, dann wird man nicht mehr so schnell gefragt. Was den Geschmack betrifft, finde ich es auch immer ganz wichtig, dass man versucht sich in die Augen des Anderen hinein zu fühlen. Wenn ich beispielsweise jemandem etwas schenke, dann soll es vorrangig der beschenkten Person gefallen. Und nicht mir selbst. Es bringt also nichts, dass ich etwas, was ich selbst total toll finde, verschenke, wenn ich weiß, dass die Person es nicht mögen wird. Geschenke zeigen doch auch oft wie sehr man die andere Person kennt. Deren Geschmack. Und manchmal, da ist die eigene Meinung gar nicht gefragt. Und das sollte man auch respektieren. augen

Advertisements

8 Gedanken zu “Mal will man keine Meinung hören…

  1. Ich kenne diese Situation nur zu gut. Als Gothic passiert einem das ständig. Entweder wird man direkt mit der Nase hinein gestoßen oder es kommt als ein unerwünschtes Echo. Zum Beispiel, wenn ich ein Kompliment mache und der andere sich revanchieren möchte, jedoch scheinbar nichts hübsches an mir findet: „Wow, mir gefällt dein Kleid, das ist wirklich schön!“ „Dankeschön und dein Outift ist auch…. mal was anderes.“
    Ich erwarte in dem Moment keine Antwort. Eine Dankeschön hätte auch gereicht.

    Aber manchmal ist es auch einfach unsensibel oder hinterhältig. Ich wurde genau mit dieser Art absichtlich 2 Jahre lang gemobbt. Immer wenn ich nett sein wollte und etwas positives sagte, kam eine Beleidigung zurück: Zum Beispiel, wenn ich über den Scherz einer bestimmten Person gelacht habe und ihr deutlich machte, dass ich sowas auch schon erlebt habe kam dann folgendes Zurück: „Alter du hast voll die Hexennase, wenn du lachst, sieht voll scheiße aus.“

    Viele Menschen können es nicht einschätzen.
    Aber leider gibt es auch die, die einfach so sind…
    Ich hab gelernt: ignorieren und stark bleiben – irgendwann hört es auf oder die Realschule ist zu ende und man muss die Leute nie mehr sehen 😉

    Liebe Grüße > sara

    Gefällt 1 Person

    • Alle, die andere Leute grundlos beleidigen versuchen so scheinbar ein Ventil für ihren Frust zu finden. Dass andere darunter leiden müssen, ist einfach nur schrecklich. Allgemein finde ich dieses Revanchieren in Bezug auf ein Kompliment nicht gut. Wenn ich etwas an jemandem schön finde, dann sage ich es. Wenn nicht, dann nicht. Aber ich brauche nicht selbst ein Kompliment um eines zurückzugeben. Dann kommt es oftmals nicht ehrlich rüber.
      Liebe Grüße,
      moteens

      Gefällt mir

  2. Guten Morgen.

    Die Einleitung zu Deinem Post kommt für mich völlig unvorbereitet und der Inhalt ist heftig für mich.
    Du wünschst Wertschätzung, ein liebes Kompliment…

    Und dann wird Deine Frage ignoriert und mit der Abwertung von etwas anderem geantwortet.

    Das ist ganz schlimm und lieblos.

    Und ich kenne genau das in einem anderem Zusammenhang, der entscheidender war, in welchem es um meine berufliche Existenz ging…
    und an diese Situation habe ich gerade eben noch gedacht und lese nun etwas bei Dir, das sich übertragen läßt.

    Manche Menschen sind so hinterhältig und heimtückisch und…

    Mir fehlen die Worte dafür.

    Damals wollte ich mich nach dem Gespräch umbringen.

    Doch es gab liebe Menschen… Manchmal wünsche ich, daß es sie damals nicht gegeben hätte…

    Noch immer hänge ich nicht sehr am Leben und versuche etwas mehr Halt darin zu finden…

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 1 Person

    • Es gibt immer Menschen, die keine Empathie empfinden und scheinbar einfach die Wirkung der Worte auf Andere nicht einschätzen können. Das kann sehr verletzen und einen treffen. Es ist kommt letztendlich immer darauf an, wie etwas verpackt wird. Und einige Menschen haben scheinbar das Gefühl, dass ihre Worte nicht verpackt werden müssen.
      Am trifft es dann die hart, die unvorbereitet mit den Worten konfrontiert werden.
      Liebe Grüße,
      moteens

      Gefällt 1 Person

      • Es ist schlimm, sich das Vertrauen zu erschleichen und es dann gezielt zu mißbrauchen.

        Und jeder Mensch ist zu so vielem fähig; sowohl im Guten, wie im Bösen.

        Und wir sind keine Engel; auch das Böse ist menschlich und zeigt sich bei jedem.

        Auch ich kann sehr verletzend sein.

        Ob jeder bereut? Ich bezweifele es.

        Liebe Grüße,
        Frank

        Gefällt 1 Person

      • Irgendwann kommt jeder Mensch an einen Punkt, in denen er seine ganzen Handlungen rückblickend nochmal überdenkt. Und ich bin überzeugt davon, dass man nicht glücklich werden kann, wenn man Andere ihres Glücks beraubt…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s