Verwechselungsgefahr…

Letzte Woche erzählte meine Schwester mir, dass unsere Mutter ihr verkündet hatte, dass sie für irgendetwas Karten gekauft hatte und da mit uns nächsten Monat hingehen würde. Für was diese Karten waren wollte sie nicht verraten. Da meine Schwester und ich (natürlich) begierig diese Information meiner Mutter entlocken wollten, ließen wir nicht locker. Irgendwann entwickelte sich daraus ein Frage-Antwort-Spiel, bei dem wir immer mehr ausschließen konnten. Konzert, Musical, Theater, Festival, Stadtrundfahrt – all das war es nicht. Schließlich schlug meine Mutter vor, dass wir ja mal ein bisschen im Internet recherchieren könnten, da auf diesen Ticket-Seiten überall dafür geworben wird. Als Hilfe gab sie uns dann sogar das genaue Datum.
Außer langweiligen Sachen fanden wir aber nichts. Als wir das unserer Mutter mitteilten, schaute sie selbst. Aber auch sie konnte unter den ganzen Veranstaltungen nicht die eine,  für die sie eben Karten besorgt hatte, ausmachen. Nach langer Suche (was auch daran lag, dass meine Mutter nicht allzu, sagen wir vertraut“, mit dem Internet ist) gab sie auf und holte die Tickets. Es waren welche für Sascha Grammel (juhu!) – allerdings erst im Jahr 2016.


Meine Mutter war noch enttäuschter als wir, da sie gerade erst vor zwei Wochen das Datum eines Termins in der Autowerkstatt verwechselt hatte und dementsprechend Zweifel an ihrem Gehirn hatte. Ich habe sie natürlich beruhigt und gesagt, dass sie einfach nur alt werde. Das hat sie nicht gerade munterer gemacht – keine Ahnung wieso.
Für mich ist das jetzt mit dem Datum nicht sonderlich schlimm. Besser das Datum liegt in weiter Zukunft, als in naher Vergangenheit. Jetzt kann ich mich wenigstens schon auf den Oktober im nächsten Jahr freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s