Vorteile von kleinen Geschwistern…

Keine Frage, es ist schon ziemlich toll das große Geschwisterkind von jemanden zu sein und zugegebenermaßen hat es auch seine Vorteile. Man darf meistens mehr, als das kleine Geschwisterchen, eben weil man älter ist. Außerdem hat man meistens die Verantwortung für etwas, was Vor- und Nachteile haben kann. Natürlich ist es cool mal die oder der Verantwortliche zu sein und daher auch das Sagen zu haben, allerdings hat man ein Problem, wenn irgendwas schief läuft.
Embed from Getty Images
Mir ist in den letzten Jahren extrem aufgefallen, dass meine kleine Schwester allerdings auch extrem viele Vorteile hat. Generell darf sie viel mehr, als ich, in demselben Alter. Beispielsweise habe ich mit 10 Jahren ein Handy bekommen, sie ein ganzes Jahr früher. Ich habe die Theorie, dass die Eltern beim zweiten Kind einfach lockerer sind, weil sie alles vom ersten Kind schon kennen. Das führt dazu, dass kleine Geschwister meistens länger Aufbleiben dürfen, als man selbst in dem Alter und natürlich auch mehr Taschengeld bekommen.
Nicht falsch verstehen: Ich gönne meiner Schwester diese ganzen Vorteile von Herzen. allerdings hätte ich sie manchmal auch gerne.
Wie ist das bei euch? Habt ihr Geschwister und wie war/ist bei euch die Rollenverteilung?

Advertisements

8 Gedanken zu “Vorteile von kleinen Geschwistern…

  1. Ich hab auch ne kleine Schwester die 5 Jahre jünger ist als ich. Sie darf immer alles, manchmal darf sie sogar Sachen die ich (5 Jahre älter) nicht darf. Z.b. hat sie Klavierunterricht, ich hab mir seit ich fünf bin gewünscht Trompetenunterricht zu haben, doch leut meiner Mutter hieß es, wir müssen sparen. Sie darf alles. Ich nicht. Das führt zu echten Depressionen.😧

    Gefällt 2 Personen

    • Das kenne ich auch. Bei mir ist es nicht so extrem, aber es gibt viele Sachen, die meine Schwester darf, die für mich in ihrem Alter noch gar kein Thema waren. Aber so ist das scheinbar nun mal.

      Gefällt mir

  2. Bin auch die große Schwester, aber ich muss sagen mein Bruder durfte vieles früher als ich. Er ist halt der Mann und war irgendwie immer der Aufpasser für seine große Schwester :D. Wir sind aber auch nur 1 1/2 Jahre auseinander. Aber dennoch verstehen wir uns super und es gleicht sich dann immer wieder aus :).

    Gefällt 1 Person

  3. Mir fällt auf das mein kleiner Bruder bei meiner Oma immer mehr Beachtung geschenkt wird. Letztens erst als wir da waren sie zu meinem Bruder: “ hier ein Eis“
    Ja und ich? Mit 18 steh ich eigentlich immernoch total auf Eis aber egal. Ansonsten bekommt er an Weinachten viel Mehr geschenkt oder auch zwischen durch. Das ist halt irgendwie so bei kleineren Geschwistern. Aber ich gönn es meinem Bruder 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s