Der Eintrag über meine Schwester…

Als ich heute nach Hause gekommen bin, kam meine kleine Schwester mir entgegen und fragte mich, wie ich mit meinem Blog vorankäme. Aus Spaß habe ich ihr erzählt, dass ich einen Eintrag über sie geschrieben habe – ihre Augen wurden erst ganz groß, dann ist sie in ihr Zimmer gerannt und hat eine halbe Stunde nichts mehr von sich hören lassen. Trotz des gekochten Essens auf dem Tisch und wiederholtem Rufen meiner Mutter. Naja jetzt fühle ich mich irgendwie schuldig und verfasse deswegen diesen Beitrag. Allerdings musste ich ihr versprechen, dass sie den vor der Veröffentlichung zu sehen bekommt, deshalb könnte es sein, dass die lustigsten Stellen fehlen. Beim Essen ist meiner Mutter nämlich aufgefallen, dass meine Schwester zehn mal nachfragt, weil sie irgendwas akustisch immer nicht verstanden hat und kommentierte das mit: „Deine Ohren sind ja heute ganz schön dicht.“ Als meine Schwester darauf nur „WAS? antwortete, konnte ich mich vor lauter Lachen gar nicht mehr einkriegen. Naja, das nur zu dieser  kleinen lustigen Situation aus meinem Alltag. Ich hoffe, dass ihr beim Lesen wenigstens etwas geschmunzelt habt. Bis morgen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s