Fahrstuhl-Problem…

Momentan sitze ich in der Redaktion von dem Verlag, bei dem ich mein Praktikum mache. Der Verlag ist ziemlich groß, dementsprechend riesig ist auch das dazugehörige Bürogebäude. Es gibt mehr als acht Stockwerke, allerdings nur zwei Fahrstühle. Daher ist das Gedrängel und Fluchen vor den Fahrstühlen immer so eine Sache für sich. Wenn dann ein Fahrstuhl auch noch ausfällt, weil geputzt wird… Ihr könnte euch wahrscheinlich selbst bestens ausmalen, was hier dann los ist. Heute war ich also ziemlich froh, als nur drei weitere Leute mit mir eingestiegen sind. Als die Fahrstuhltür allerdings gerade dabei war zuzugehen, stürmte ein Herr in grauem Jackett ins Gebäude und zwängte sich noch in den Fahrstuhl. Dabei hätte er fast eine ältere Dame überrannt, aber ein viel beschäftigter Mann kann natürlich nicht paar Minuten auf den nächsten Fahrstuhl warten. Gut, vier Leute waren auch noch ok, wenn man bedenkt, was sonst so los ist. Tja zu früh gefreut, denn der Fahrstuhl fuhr nicht wie erwartet nach oben, nein, zu meinem Pech fuhr er runter. (Obwohl ich schwören könnte, dass der Pfeil nach oben gezeigt hatte, als ich den Fahrstuhl betreten hatte.) Als ich dann nach einer gefühlten Ewigkeit die gewünschte Etage erreicht hatte, waren drei weitere Leute zugestiegen, so dass wir insgesamt zu acht in diesem Fahrstuhl waren. Ein Frau hatte ein zudem ein ziemlich penetrantes Parfum, deshalb habe ich die meiste Zeit die Luft angehalten. Aus dem Fahrstuhl rausgekommen kam mir eine junge Frau aus dem Treppenhaus entgegen. Während sie also total beschwingt zu ihrem Arbeitsplatz ging, atmete ich schwer und war total fertig mit der Welt. Vielleicht sind die Leute, die jeden Tag die Treppe nehmen doch die Schlaueren…
Fahrstuhl im Kaufhaus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s